Bourgie Tischleuchte

Es lebe der Barockstil

Setzen Sie Akzente mit Wohnaccessoires im Barockdesign. Mit der BOURGIE Tischleuchte des Designers Ferruccio Laviani demonstriert das Designhaus Kartell einmal mehr seine kreative Stärke für Einrichtungsdesign und Wohnaccessoires.

Kartell Louis Ghost

Das Design der Kartell BOURGIE Tischleuchte ist eine Hommage an den Barockstil und gleichzeitig verwendet Kartell für die Herstellung der Lampe modernste Materialen. Die BOURGIE Tischleuchte besteht durchgängig aus transparentem oder durchgefärbtem Polycarbonat – und sorgt damit für eine Revolution am Lampenmarkt.

Eine Designerlampe aus Kunststoff? Warum nicht!
Kunststoff ist das Material der Zukunft – formbar, leicht und universell einsetzbar. Kartell setzt bei der BOURGIE Tischleuchte auf Kontraste. Auf der einen Seite haben wir den kunstvoll geschwungenen, üppigen, barocken Sockel, der durch die Verwendung des transparenten Materials auch optisch an Leichtigkeit und Eleganz gewinnt. Der plissierte Lampenschirm der BOURGIE Tischleuchte setzt Beleuchtungskontraste, die den Raum mit wunderschönen Lichtreflexen durchfluten. Die Verarbeitung der BOURGIE Tischleuchte von Kartell ist gewohnt hochwertig und bis in das kleinste Detail durchdacht. Die Leuchte ist auf drei Höhen einstellbar: 68, 73 und 78 Zentimeter und in den transparenten Farben schwarz und glasklar sowie in den exklusiven Ausführungen verchromt oder gold erhältlich.

Die unverwechselbare Tischleuchte BOURGIE von Kartell ist ein Einrichtungs-Highlight, das auf dem Schreibtisch, im Wohnzimmer oder in Schlafräumen brilliert.