Bubble Club Sofa

Das erste industrielle Sofa von Kartell

Das BUBBLE CLUB Sofa des Designers Philippe Starck ist eine absolute Weltneuheit, denn es ist das erste Sofa aus Kunststoff, das industriell in Serie gefertigt wird. Für die Form des BUBBLE CLUB Sofas verwendet Kartell durchgefärbtes, strapazierfähiges und nicht massives Polyäthylen. Dadurch gewinnt das BUBBLE CLUB Sofa enorm an Leichtigkeit.

Das formschöne BUBBLE CLUB Sofa besticht durch klare, akzentuierte Linien. Ein besonders Merkmal sind die weich geschwungenen Armlehnen, die an ein Kanapee erinnern. Der gerade Rücken des Sofas bildet dazu einen reizvollen Kontrast.

Das BUBBLE CLUB Sofa bietet bequem Platz für zwei Personen und ergibt mit Sesseln und Beistelltisch aus der BUBBLE-CLUB-Kollektion eine harmonische, hochmoderne Sitzgruppe. Aber auch alleine macht das BUBBLE CLUB Sofa eine hervorragende Figur.Bubble Club Sofa von Kartell Das ästhetische Designersofa von Kartell harmoniert mit nahezu jeder Einrichtung, ob zu Hause oder für die Sitzecke im Büro, in der Lounge etc. Auch im Außenbereich wird das BUBBLE CLUB Sofa gerne eingesetzt, denn dank seines strapazierfähigen Materials und des geringen Gewichts lässt es sich überall bequem aufstellen, um Ihren Gästen Sitzkomfort der Spitzenklasse zu bieten.

2001 wurde das BUBBLE CLUB Sofa von Philippe Starck mit dem „Compasso d`Oro“ ausgezeichnet, dem höchsten italienischen Designpreis. Erhältlich ist das Designersofa in sechs verschiedenen Farben.